eGovernment Monitor 2018

Jährliche Studie der Initiative D21 und Fortiss GmbH beschreibt die aktuelle E-Government- Situation in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Vergleichsländern. Im Vordergrund stehen die Nutzung, Zufriedenheit, Treiber und Barrieren. Ebenso evaluiert die Studie verschiedene E-Government-Möglichkeiten und die Einstellung der Bürger. Dabei beantwortet sie auch Fragen rund um die Themen Mobile Government und Open Government.

Die Barrieren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sinken. Trotzdem ist die Nutzung digitaler Verwaltungsangebote in den vergangenen zwölf Monaten zurückgegangen. Die Potenziale bleiben bisher somit ungenutzt. So das Ergebnis des eGovernment MONITORs 2018.

Quelle: eGovernment Monitor 2018




[Stand 09.11.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung