WiFi4EU – Details zum Förderverfahren

Die Europäische Kommission hat Details für den Neustart des Förderprogramms WiFi4EU und den anstehenden Aufruf bekannt gegeben:

  • Der Aufruf wird für drei Werktage geöffnet sein.
  • Die Bearbeitung der Anträge erfolgt im Windhundverfahren.
  • Aufgrund der Annullierung des ersten Aufrufes wird der Etat des zweiten Aufrufes zu dem des ersten hinzugefügt. In Summe ergibt dies circa 42 Millionen Euro. Damit können EU-weit ungefähr 2.800 Gutscheine ausgegeben werden.

Quelle und weitere Details: Bundes Breitband Büro




[Stand 26.10.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung