Warnung vor Datenschutzauskunft-Zentrale

Betrugsversuch mit Fax zur Erfassung gewerblicher Betriebe zum Basisdatenschutz nach DSGVO

Die sogenannte DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale, Lehnitzstrasse 11, 16515 Oranienburg versendet aktuell "eilige Fax-Mitteilungen", mit denen Firmen dazu aufgerufen werden, ihre Daten auf einem Formular per Unterschrift zu bestätigen und dann per Fax zurückzusenden. Mit der Unterschrift wird gleichzeitig ein "Leistungspaket Basisdatenschutz" für 149 Euro erworben sowie ein jährlicher Beitrag  von 498 Euro für eine dreijährige Mindestlaufzeit vereinbart.

Die Absender dieses Schreibens verfolgen dasselbe Muster wie es früher bei der Gewerbeauskunft-Zentrale üblich war. Unternehmen sollten das Fax auf gar keinen Fall unterzeichnen und zurücksenden. Falls es schon geschehen ist, können sie ihre Erklärung widerrufen und anfechten.

Quelle: dsw-schutzverband.de



[Stand 04.10.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung