Zahl der Software-Sicherheitslücken gestiegen

Die Zahl der Meldungen über Software-Sichherheitslücken sind in 2017 stark angestiegen. Das hat eine Auswertung des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts ergeben. In den letzten 12 Monaten gab es rund 11.000 Meldungen zu Software-Schwachstellen. Im Jahr 2016 waren es ca. 3.000 weniger.

Quelle mit Details: cps-hub-nrw.de



[Stand 01.02.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung