Sicherheit in der IT signifikant verbessern

Durch die Industrie 4.0 wird auch die IT-Sicherheit bei den mittelständischen Unternehmen immer bedeutender. Oft stehen diese Unternehmen damit vor einer großen Herausforderung wenn das entsprechende IT-Fachpersonal und damit das innerbetriebliche Wissen fehlt. Es sind kosteneffiziente und einfache Lösungen gefragt. Das Verbundprojekt "KMUeinfachSICHER" der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie möchte hier Abhilfe schaffen. Ziel des Forschungsprojektes ist es, Verfahren und Maßnahmen zu entwickeln, die es insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen ermöglichen, mit geringem Aufwand ihre IT-Sicherheit signifikant zu verbessern. Zum anderen soll eine Online-Schulungsplattform aufgebaut werden, die die IT-Sicherheit in KMU nachhaltig verbessert. Die Schulungsformate sollen auch Nicht-IT-Fachkräfte dazu befähigen, ein rudimentäres IT-Sicherheitsmanagement in ihren Unternehmen einzuführen und dabei unterschiedliche Qualifikationen und Vorkenntnisse der Anwendenden berücksichtigen.

Quelle: IT-Sicherheit in der Wirtschaft



[Stand 4/11/2019]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung