Security Breakfast (19.06.2018)

"Kurz nach 12" in Sachen Datenschutzgrundverordnung

Einladung in die Pallas GmbH am 19.06.2018, von 09:00 bis 12:00 Uhr

Bereits im Mai 2016 trat die neue EU-DSGVO in Kraft. Sie bot jedem Betroffenen, durch eine zweijährige Übergangsfrist, die Gelegenheit sich darauf vorzubereiten.
Dennoch sind viele Unsicherheiten im rechtssicheren Umgang mit den geänderten Datenschutzregeln geblieben.

Rechtsanwalt Peter Bovenschulte nimmt ihnen diese Sorgen am 19.06.2018, ab 09:00 Uhr, bei dem Security Breakfast der Pallas GmbH.

Durch die konzentrierte Zusammenfassung auf das Wesentlichste und die Beantwortung aller Fragen die noch im Raum stehen, gibt ihnen Bovenschulte wichtige Unterstützung um weiterhin Datenschutzkonform zu sein.

Ein wichtiger Bestandteil der DSGVO sind die TOMs` (Technisch-organisatorische Maßnahmen), die Sie treffen müssen um den Datenschutz gewährleisten zu können. Pallas stellt vor, wie Sie mittels E-Mail-Verschlüsselung am Gateway, einfach und schnell die Vertraulichkeit und Integrität der Kommunikation erhöhen.

Anmeldung bis 15.06.2018 per Email an security-breakfast@pallas.com oder unter XING.

Veranstalter: Pallas GmbH
Veranstaltungsort: Pallas GmbH, Hermülheimer Straße 8a, 50321 Brühl

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Detaillierte Informationen finden Sie in der Agenda.

Quelle: pallas.com



[Stand 04.06.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung