Pallas Security Breakfast: Wie schütze ich mein Unternehmen? (28.11.2017)

Einladung in die Pallas GmbH, am 28.11.2017, Start 09:00 Uhr, Hermülheimer Straße 8a in Brühl
 
Die heutige Schadsoftware agiert immer gefährlicher und kann ganze Unternehmen lahm legen. Viele Unternehmen greifen zu drastischen Maßnahmen und sperren beispielsweise E-Mail-Anhänge wie Office-Dokumente. Doch das sorgt für eine sinkende Produktivität im Büro.

Im letzten Security Breakfast für 2017 stellt ihnen Marco Lewin, Techn. Consultant der Pallas GmbH, zwei wichtige Lösungen für ein sicheres Unternehmen vor:   

  • Endpoint-Security - Datenschutzkonformer Ransomwareschutz
  • GoBD – Rechtssichere Email-Archivierung - Einsatzszenarien und Vorteile einer Hosted Email-   Archivierung


Für das Hauptreferat ist diesmal die Infinigate Deutschland GmbH zu Gast. Christoph Trost und Aurel Takacs zeigen ihnen den Weg von statischen hin zu dynamischen Netzwerken.
Sichere IT-Systeme gewährleisten, dass unbekannte Geräte sich nicht mit dem Netzwerk verbinden, oder bekannte Geräte in Netzwerkbereiche vordringen, die für sie eigentlich tabu sind. 
Netzwerk-Administration kann schon heute einfach sein.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Agenda.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Quelle und Anmeldung: pallas.com



[Stand 14.11.2017]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Sie möchten alle Nachrichten jeden Dienstag bequem per Mail?
Newsletteranmeldung