Pallas Security-Breakfast (03.03.2020)

Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 sind am Ende ihres Support-Lebenszyklus.

Termin: 03.03.2020
Veranstaltungsort: Pallas GmbH, 50321 Brühl
Veranstalter: Pallas GmbH

Sind Sie gezwungen die End-of-Life Produkte Windows 7 und Server 2008 weiter zu betreiben?

Wie stellen Sie in der Übergangsphase bis zur endgültigen Ablösung der alten Betriebssysteme den Schutz vor Cyberkriminalität sicher?

Der IT-Experte Marco Lewin erklärt Ihnen bei einem traditionellen Security Breakfast die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für ihre Server- und Desktop-Systeme.

Sie erfahren

  • wie Sie nach der Abkündigung noch Schutz gewährleisten können
  • wie Sie Sicherheitslücken zuverlässig schließen
  • Sie lernen die neuesten Endpoint-Security Technologien zur Bedrohungsabwehr kennen
  • wie alle Anwender-Aktivitäten auf den Endpoints geschützt werden

Als Gast-Referent freut sich die Pallas GmbH auf den Cybertrap-Experten Ronald Schmid.

Er stellt Ihnen die evolutionäre Weiterentwicklung von traditionellen „Honeypot“-Systemen als interessante und unverzichtbare Abwehr-Strategie vor.

Cybertrap ist eine fortschrittliche und hochinteraktive „Distributed Deception Platform“ (Täuschungstechnologieplattform). Sie lockt die Angreifer weg vom Produktivsystem auf eine „digitale Spielwiese“. Somit schlägt der Angriff auf ihre wichtigen Systeme fehl.

Quelle: Pallas GmbH



[Stand 2/21/2020]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung