Kölner Start-ups im Fokus

Der Digital Hub Cologne analysierte 120 Start-ups aus der Region Köln. Demnach werden Überwiegend technische Dienstleistungen angeboten und richten sie sich mehrheitlich an B2B-Kunden.

Ein Fünftel aller Start-ups bietet Leistungen aus dem Bereich „Software as a Service“ an. Weitere 15 Prozent sind in der IT und Softwareentwicklung tätig.

Das Konzept scheint aufzugehen, so befinden sich laut dem Digital Hub Cologne 40 Prozent der im Kölner Ballungsgebiet ansässigen Gründungen bereits in einer stabilen Wachstumsphase.

Quelle und Details zu der Analyse: digitalhubcologne.de



[Stand 22.05.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung