E-Government

Electronic Government betrifft nicht nur die Modernisierung des Verwaltungshandelns. Bürger und Unternehmen werden dadurch beeinflusst. Nachfolgend finden Sie Hintergrundinformationen zu diesem Themenfeld. 

Die IHK Köln informiert die Mitgliedsunternehmen fortlaufend über die Entwicklungen zum 'Electronic Government'.  

Kontrollinstanz für E-Government Positionspapier mit Forderungen für eine schnellere Digitalisierung [22.01.2018]
Investition in die Verwaltungsdigitalisierung Landesregierung unterstützt ausgewählte Modellkommunen [19.01.2018]
Arbeiten in der Verwaltung Straßenverkehrsamt in Bergisch Gladbach wird modern [17.01.2018]
Öffentlicher Dienst in der Zukunft Bundesinnenministerium veröffentlicht Leitlinien [16.01.2018]
E-Trends 2018 (30.01.2018) Digitalisierung in der Verwaltung (Braunschweig) [12.01.2018]
Software für Kommunen Die Vielzahl der Angebote verschwindet vom Markt [12.01.2018]
Digitales Rathaus Städtische Apps, Online-Formulare und Internet-Plattformen [11.01.2018]
Servicekonto.NRW Elektronische Identifizierung in Verwaltungsverfahren [22.12.2017]
E-Government-Barometer 2017 Die digitale Transformation wurde in vier Ländern untersucht [18.12.2017]
Studie: E-Government in Europa Aufholbedarf in Deutschland bei der Transparenz der Angebote [08.12.2017]
Digitales Zugangstor für die Verwaltung Online-Verwaltungsverfahren für EU Mitgliedsstaaten [04.12.2017]
E-Government-Kongress Zusammenschluss mit dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung [01.12.2017]
1  2  3  4  5  6  7  8 



Industrie und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln | Internet: www.ihk-koeln.de
Tel: 0221 1640-0 | Fax: 0221 1640-129
E-Mail: info@koeln.ihk.de
Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.
 
ICT-Cologne Newsletter
Sie möchten alle Nachrichten jeden Dienstag bequem per Mail?