IT-Sicherheit für die Bevölkerung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat planen eine gemeinsame bundesweite Informations- und Sensibilisierungskampagne.

Laut einer Online-Studie vom BSI wünschen sich 70 Prozent der Befragten mehr Input über Risiken im Netz. Ebenso fordern sie eine größere Unterstützung bei der digitalen Sicherheit. Im nächsten Schritt soll die Umfrage durch eine offene Befragung im Netz ergänzt werden. Dabei sollen Themenwünsche der Deutschen abgefragt werden. Im Anschluss soll dann eine Informationskampagne starten.

Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik



[Stand 2/13/2020]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung