Funklöcher per App melden

Nach einem Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Bundesnetzagentur die bestehende App zur Breitbandmessung erweitert. Bundesminister Andreas Scheuer präsentierte die neue Funkloch-App. Mit Hilfe dieser App können Bürger Lücken in der Mobilfunkabdeckung melden - ganz einfach und unbürokratisch. Das Bundesministerium teilt mit, dass das Update ab sofort zum kosten Download zur Verfügung steht.

Quelle und weitere Informationen lesen Sie in der Pressemitteilung vom BMVI.




[Stand 31.10.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung