Förderung von vier weiteren Breitband-Projekten

Land NRW teilt in einer Pressemitteilung mit, dass die Landesregierung vier weitere Breitband-Projekte mit 26,6 Millionen Euro fördert. Erstmals werden auch die Landeszuschüsse für schnelles Internet an Schulen erhöht. Damit möchte Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart Gigabit-Geschwindigkeiten an alle Schulen bringen.

Vier Zuwendungsbescheide zur Förderung des Breitbandausbaus wurden an die Städte Aachen, Düsseldorf, Hamminkeln und Radevormwald übergeben. Durch die mit Landesmitteln geförderten Projekte werden insgesamt 7.049 Haushalte und 1.008 Unternehmen an die schnellen Breitbandnetze angeschlossen.
 
Quelle und Pressemitteilung: land.nrw



[Stand 27.08.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung