Entwicklung der E-Rechnung

Das Einsparpotenzial durch die E-Rechnung ist enorm. Bisher liegt jedoch der Anteil der elektronischen Rechnungen nur im einstelligen Prozent-Bereich. In vielen mittelständischen Gewerbebetrieben und zahlreichen öffentlichen Einrichtungen ist die digitale Rechnungsstellung noch nicht alltäglich.

Damit die weitere Akzeptanz der E-Rechnung vorankommt, formuliert Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann (Leiter der Kompetenzgruppe E-Commerce im eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.) drei wesentliche Voraussetzungen:

  1. Neutrale Schulung der Anwender
  2. Die Lösungen präziser am Bedarf der Anwender in der Praxis orientieren
  3. Geprüfte Qualität der Systeme mittels Gütesiegel

Erfahren Sie auf der Quell-Seite eco.de mehr zu den Voraussetzungen zur E-Rechnung.



[Stand 19.04.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung