Themenabend Digitale Bildung (21.02.2018)

Datum und Uhrzeit: 21.02.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Universität Köln; Albertus-Magnus Platz 1, HS VI
Veranstalter: Gesellschaft für Informatik - Regionalgruppe Köln

Digitalisierung ja – aber welche Art der digitalen Bildung brauchen wir? Benötigen die „Digital Natives“, die oft schon im Kindergartenalter erste Erfahrungen mit Smartphones & Tablets gesammelt haben, überhaupt einen Informatikunterricht? Ab welcher Schulklasse? Als Wahl- oder vielleicht sogar als Pflichtfach? Was gehört in so einen Unterricht? Muss wirklich jeder programmieren können? Reicht es nicht, über Datenschutz und unbedachte Verwendung von Social Media etc. aufzuklären?

In diesem Themenabend beleuchten drei Vorträge Aspekte der Digitalen Bildung: Warum ist informatische Bildung wichtig, was versteht man überhaupt darunter und schließlich wie sieht informatische Bildung in der Praxis aus. Zur letzten Frage hören wir einen Bericht eines Informatiklehrers.

Quelle: gi.de



[Stand 13.02.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung