Die 115 als Wegweiser auch für Mobilitätsfragen

Ab sofort ist die 115 auch für Mobilitätsfragen ein kompetenter Wegweiser. Bürgerinnen und Bürger können hier schnell und zuverlässig Antworten zu allen drängenden Fragen bekommen und erfahren, welche Ämter vor Ort helfen können.

Einen Überblick über das neue Angebot der 115 zum Thema Mobilität bietet der Flyer "Informationen für Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer". Prof. Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat: "Mit der 115 sind Kommunen, Länder und der Bund vorbildlich vernetzt. Das ist praktisch gelebter Bürgerservice und funktioniert hervorragend."

Weitere Informationen zu dem Wegweiser für Mobilitätsfragen unter: 115

Das die Behördennummer 115 immer bekannter wird, zeigt eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach. Aktuell haben 44 Prozent der deutschen Bevölkerung schon einmal von der Behördennummer gehört, 36 Prozent gaben an, dass ihnen konkret die 115 bekannt ist.

Das ist ein deutlicher Zuwachs von rund acht Prozentpunkten gegenüber der letzten Umfrage im Oktober 2017: Damals wussten 37 Prozent von einer Behördennummer und 28 kannten spontan die 115.

Mehr Infos und die Studie unter: www.115.de




[Stand 4/16/2019]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung