Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r (IHK) Blended learning Zertifikatslehrgang (07.09.2018)

Mit der Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zum 25.05.2018 treten neue gesetzliche Regelungen für Unternehmen in Kraft, welche das Datenschutzrecht in Europa vereinheitlichen sollen. Betriebliche Datenschutzbeauftragte stehen vor der Herausforderung, die neuen gesetzlichen Regelungen, sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz im Unternehmen einzuhalten und falls noch nicht geschehen, korrekt umzusetzen.

Der blended Learning Zertifikatslehrgang bereitet Mitarbeiter auf die Anforderungen der EU-DSGVO vor und vermittelt in vier Bausteinen die Methodenkompetenz, um die Herausforderungen eines modernen Datenschutzmanagements zu meistern.

Beginn: 07.09.2018
Ende: 16.11.2018
Veranstaltungsort: IHK.Die Bildung, Eupener Str. 157, 50933 Köln
Veranstalter: IHK Köln

Quelle und Lehrgangsdetails: ihk-koeln.de



[Stand 11.06.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung