3D-Drucktechnologien

Neuer bundeseinheitlicher IHK-Zertifikatslehrgang

Die Digitalisierung in der Industrie ist stark durch Fertigungsverfahren im 3D-Druck geprägt. Diese Additive Schichtbauverfahren, im englischen: „additive Manufacturing“ genannt, ermöglichen die Herstellung vieler Bauteile und Anwendungen, die bisher so nicht denk- und herstellbar waren. 3D-Fachkräfte sind rar und dringend gesucht.

Mit dem neuen bundeseinheitlichen IHK-Zertifikatslehrgang, werden Fachkräfte, Meister, Techniker, Ingenieure und Konstrukteure für diese neuen beruflichen Herausforderungen im Bereich der aktuellen Entwicklung, Konstruktion und Fertigungsverfahren im 3D-Druck qualifiziert.

Die IHK Köln bietet in Kooperation mit der IHK Mittleres Ruhrgebiet den Lehrgang "Fachkraft für Additive Fertigung/3D-Drucktechnologie (IHK)" in Bochum an. 

Weitere Informationen: ihk-koeln.de und ihk-bic.de



[Stand 11.06.2018]

Die Mobile App ICT-Cologne

Alle Meldungen, Veranstaltungen und Unternehmen in Ihrer Jackentasche. Im App-Store für Android, iPhone und Windows Mobile verfügbar... zu den Apps


Unternehmensdatenbank - Login anfordern

Sie sind ein ICT-Unternehmen aus der Region? Hier bekommen Sie ihren Zugang zur Datenbank... weiter


ICT-Cologne Newsletter
Newsletteranmeldung